Menu Close

Nuss-Stollen

Nussstollen

Zutaten

Teig:

  • 500g Mehl
  • 1 Pck. Natron
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Muskat, abgeriebene Zitronenschale, Salz
  • 2 Eier
  • 250g Quark
  • 150g Butter

Füllung:

  • 2 Eier getrennt
  • 75g Zucker
  • 200g gemahlene Nüsse
  • Schuss Rum oder Rum-Aroma
  • 1TL Zimt

Zum Schluss:

  • 50g zerlassene Butter
  • Puderzucker

Zubereitung

  • Für den Teig Mehl sieben und mit Natron mischen.
  • Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier, Muskat, Zitronenschale und Salz unterrühren.
  • Quark, Mehlmischung und Butter-Zucker-Masse zusammengeben und zu einem Teig verkneten.
  • Für die Füllung Eigelbe und Zucker cremig schlagen. Restliche Zutaten einrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig ausrollen ca. 25cm lang, ca. 30cm breit
  • Die Füllung drauf verstreichen und einen 3cm breiten Rand lassen.
  • Von der breiten Seite her eine Rollen aufrollen und die Enden zusammendrücken.
  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Stollen auf ein mit drei Lagen Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 55 Minuten backen.
  • Die flüssige Butter auf dem heißen Stollen verteilen. Anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Am nächsten Tag zum Frühstück oder Nachmittagskaffee genießen. 🙂

Nussstollen

Posted in Back-Rezepte