Menu Close

Lebkuchen

Lebkuchen

Zutaten

ergibt drei Backbleche

  • 320g Roggenmehl
  • 2 Eier
  • 70g Honig
  • 140g Puderzucker
  • 8g Natron
  • 3g Kakaopulver
  • 3g Lebkuchengewürz
  • 1EL Apfelmus
  • 1 Ei und einem Schuss Milch

Zubereitung

  • Alle Zutaten vermengen und einen Teig zubereiten.
  • Den Lebkuchenteig  24 Stunden ruhen lassen.
  • Am nächsten Tag den Backofen auf 170°C vorheizen.
  • Den Teig ca. 5mm dick ausrollen.
  • Mit beliebigen Formen Lebkuchen ausstechen.
  • Die Plätzchen mit der Mischung aus Ei und einem Schuss Milch bestreichen.
  • Anschließend bei 170°C 8 Minuten backen.

Lebkuchen

Die Lebkuchen sollten noch sehr weich sein, wenn Ihr sie aus dem Backofen holt, dann sind sie perfekt. 🙂

Posted in Back-Rezepte