Menu Close

Gegrillter Halloumi mit Grillgemüse und Barbecue Sauce

Halloumi

Zutaten

  • Halloumi Käse nach Wahl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zucchini
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Thymian, Basilikum, Oregano (frisch oder getrocknet)

Für die Sauce

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250g Tomaten
  • 2 EL Worcestersauce
  • 1-2 EL Chillipulver Exotic
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1 TL Paprikapulver geräuchert
  • 4 EL Weißweinessig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senfkörner (im Mörser zerkleinert)
  • 1 TL Honig
  • Tabascosauce
  • Hickory Rauchsalz
  •  Pfeffer

Zubereitung

  • Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Öl und Kräuter einlegen.
  • Zwiebel und Knoblauch für die Sauce klein hacken und im Öl in einem kleinen Topf anbraten.
  • Tomaten in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben.
  • Restliche Zutaten ebenfalls zugeben und das Ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit 2 Knoblauchzehen klein hacken und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten.
  • Paprika, Lauch und Zucchini klein schneiden.
  • Gemüse in die Pfanne geben und knackig bissfest braten.
  • Die Sauce mit dem Zauberstab pürieren und die Sauce final abschmecken. Ruhig noch weiter auf niedriger Stufe weiter köcheln lassen.
  • Die Halloumi Scheiben nun mit etwas Öl in der Pfanne von beiden ca. 1 Minute goldbraun braten.
  • Das Kräuter-Öl vom Käse zum Grillegmüse geben und dieses mit Salz und Pfeffer würzen.
Halloumi
Halloumi mit Gemüse
Posted in Koch-Rezepte